+43 699 18179977 info@online-sales.at

Man muss die Feste feiern wie sie fallen. Und ich habe auf meinem Blog schon lange nichts mehr zelebriert. Jetzt gerade aber ist es wieder soweit, und ich lasse die immaginären Korken knallen.

Was ist das größte für einen SEO? Richtig, die Position 1 im Suchergebnis für einen relevanten Begriff. Die Steigerung dazu: Position 1 für eine Shop vor der eigentlichen Marke auf den Markenbegriff zu erreichen.

So geschehen beim Radgeschäft Radstudio Innsbruck. Es hat natürlich einige Zeit gedauert und war nicht wirklich einfach, jetzt allerdings ist es soweit: Für den Begriff “Colnago Rennräder” steht das Radstudio vor der Marke Colnago derzeit an Position 1 im Suchergebnis. Läuft mir gerade kalt den Rücken runter so cool ist das….

Wie relevant ist nun aber der Begriff “Colnago Rennräder”. Hmm, relevanter geht´s fast nicht. Wer Colnago bei Google eingibt, dem wird automatisch “Colnago Rennräder” vorgeschlagen. Colnago ist sowas wie der Rolls Royce unter den Rennrädern, für alle die es nicht wissen. Ist also ungefähr so als ob ein kleiner Autohändler für “Auto VW” an Position 1 daherkommt. Also durchaus relevant, kann man so sagen.

SEO´s werfen ganz gerne immer mal wieder damit herum “für den ultimativen Begriff in den Top 3 zu stehen.” Viel Bullshit ist da leider allzu oft dabei. Dem Kunden werden dann eigentlich unwichtige Begriffe die ranken, NoNa – mangels Konkurrenz, als das Non Plus Ultra verkauft.

OK, ich gebe es zu: die Radstudio Seite könnte ein wenig optischen Aufputz gebrauchen. Funktionieren tut sie aber auf jeden Fall.

AirCrack aircrack ng ссылка на описание взломать wi fi